Aktuelles

  • Eröffnung „Nachtkerzen“

    Nachtkerzen nennt Christian Ruschitzka sein neuestes künstlerisches Projekt im burgenländischen Oberdrosen. In Oberdrosen – der Mittelpunkt seines künstlerischen Schaffens – gehen, wie auch in anderen Städten und Gemeinden in der Nacht die Lichter aus. Die Straßenlaternen werden um 23.00 Uhr abgedreht, wiewohl es in Oberdosen eine der wenigen Elektrizitätsgenossenschaften gibt. Nur
    dann, wenn der Mond bei klarem Himmel scheint, findet man seinen Weg im Dunkeln, aber das ist einfach zu selten …
    weitere Informationen
    Link zum ORF Bericht

  • »dosiertes wild« im WALD-Magazin

    Ein Artikel über das Projekt »dosiertes Wild« | Mechanischen Landschaften im WALD – Das Magazin für draußen.

    PDF ansehen